Heilpraktikerin für Physiotherapie

Gesetzliche Grundlage:

"Heilpraktiker auf dem Gebiet der Physiotherapie" ist eine in Deutschland geschützte Berufsbezeichnung für Personen, die nach dem deutschen Heilpraktikergesetz in der jeweils geltenden Fassung eine staatliche Erlaubnis besitzen, die Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie auszuüben.
Ein Heilpraktiker auf dem Gebiet der Physiotherapie übt seinen Beruf eigenverantwortlich und ohne Zuweisung durch einen Arzt aus.

Ihre Vorteile:

Sie haben ohne ärztliche Verordnung Zugang zu allen physiotherapeutischen Behandlungen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein breites Spektrum von Spezialbehandlungen außerhalb der Kassenleistungen an.

Wir ergänzen die Therapien unter anderem mit:
* Akupressur * Chinesischer Fußreflexzonentherapie * Craniosacraltherapeutischen Techniken * Dorntherapie * Kinesiologischen Techniken * Migränetherapie * Osteopathischen Techniken * Schmerztherapeutischen Techniken.

Preislisten (und auch Geschenkgutscheine) für diese Privatbehandlungen halten wir in unserer Praxis für Sie bereit.
Unter 0351 . 8 59 15 15 stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung.